Silvia Hahn


News

28.3.2022

Bestanden! Ich darf mich ab sofort auch "Diabetesberaterin" nennen.


Es war wieder so interessant. Man lernt jedes Mal wieder Neues dazu:

Einführung in die Thematik Diabetes mellitus in Deutschland - Medizinische Grundlagen - Diabetischer Stoffwechsel - Symptomatologie und Diagnostik - Behandlung des Diabetes - Alltag und Umgang mit Diabetes - Trainingsempfehlungen.

Gerne stehe ich auch bei Diabetes beratend und als Coach zur Seite:

24.3.2022

Zu Gast im Podcast "Ehrlich führen"


Andreas Berwing hat mich in seinen Podcast eingeladen. Ich habe mich darüber sehr gefreut und es war ein so tolles Gespräch. Vielen herzlichen Dank an Andreas.

"Vom Sportmuffel zur Fitness-Weltmeisterin
Sie ist einfach kompetent und vielseitig: von der Banklehre zum Fitnesssport und dabei die Themen Gesundheit, Ernährung, und Bewegung in ihren Fokus gestellt.

Unsere Gesundheit ist die Grundlage in unserem aktiven Leben. Gerade im Berufsleben kommt diese häufig zu kurz. Wir sprechen zwar immer von Work-Life-Balance, allerdings belastet uns Zeitdruck, Dauerstress und die hohen Anforderungen unser tägliches TUN. 

Erfahren Sie in dieser Episode, dass unser „Außen“ uns stark prägt: was wir leisten müssen, was wir bringen müssen. Die Frage sollte sich jedoch jeder stellen, welche Eigenverantwortung nehme ich auf mich, um zu überlegen, was lasse ich zu. Denn der Körper hat sich nicht weiter entwickelt; nur die Technik.

Wir brauchen Belastung, Entlastung, Ruhephase, Entspannung, Pausen und die kommen leider heutzutage viel zu kurz. Das Ganze hat auch Auswirkung auf unsere Ernährung. Zwischenzeitlich gibt es 60.000 Zivilisationskrankheiten, die ernährungsbedingt auftreten."

Hör Dir die Folge hier an. Viel Spaß wünsche ich Dir.

21.1.2022

Mit im Team und Fördermitglied der Dia Engel e.V.


Als Fitness- und Ernährungsberaterin darf ich ab sofort die Dia Engel im Team unterstützen. Durch meine Zertifizierung als ganzheitlicher DiabetesCoach kann ich typgerecht und physiologisch arbeiten.

Ich habe mich auch dazu entschlossen die Dia Engel e.V. mit  einer Fördermitgliedschaft zu unterstützen. Ich finde dieses Projekt einfach klasse.

Die Dia Engel e.V. wurden von Doreen und Thomas Damaschke gegründet. Dies ist ein Telefonservice, der Betroffenen und Interessierten bei Fragen, ihren Erlebnissen, Sorgen und Ängsten rund um Diabetes täglich von 10 bis 22 Uhr unter der Telefonnummer 0203 47 99 15 88 kostenfrei zur Verfügung steht. Auch Chatten ist möglich. Hier helfen Diabetes-Betroffene ehrenamtlich anderen Betroffenen.

Mehr Infos zu den Dia Engeln gibt es auch in der Folge Nummer 16 meines Diabetes-Podcasts. Hör' einfach mal rein.

Hier geht es zur Website der Dia Engel e.V.:

2.1.2022

Pressebericht zum Diabetes-Podcast in der Passauer Neuen Presse


Mit Frau Schmidhuber von der Passauer Neuen Presse durfte ich mich über die Entstehung, die Themenauswahl, meine Gäste und meiner Intention zu meinen Podcast "Diagnose Diabetes - was jetzt?" unterhalten. Ein paar private Einblicke hat Frau Schmidhuber auch mitgenommen. 

Ein herzliches Dankeschön an die Passauer Neue Presse für den tollen Presseartikel und natürlich auch an Frau Schmidhuber für das tolle und angenehme Gespräch sowie die Verfassung des Artikels.

Hier geht es zum Pressebericht:

1.1.2022

Happy New Year 2022


"Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr.

Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr.

Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns. Ob wir es neu machen, ob wir neu anfangen zu denken, ob wir neu anfangen zu sprechen, ob wir neu anfangen zu leben."

Johann Wilhelm Wilms 1772 - 1847


Gestalte Dir Dein neues Jahr.
Mach ein gigantisches Jahr aus 2022.
Alles Gute wünsche ich Dir für dieses neue Jahr.

24.12.2021

Schöne Weihnachten


Ich wünsche Dir mit meinem kleinen Weihnachtsgedicht schöne Weihnachten und erholsame Feiertage.

"Die Arbeit ruft, es ist soweit.
Für alle ist jetzt Weihnachtszeit.

Die Plätzchen duften.
Die Köche schuften.

Der Baum ist geschmückt,
die Geschenke drunter gerückt.

Es ist soweit,
die besinnliche Zeit.

Ein schönes Fest, ein gutes Jahr,
demnächst ist 2022 da."

11.12.2021

Spendenaktion 2021


Auch in diesem Jahr war es mir ein großes Anliegen soziale und gemeinnützige Projekte zu unterstützen.

Meinen Spendenbetrag im Jahr 2021 habe ich Mensch & Tier zukommen lassen.

Ich konnte mit meiner Spende helfen & unterstützen:
* eine hilfsbedürftige Familie,
* Tasso e.V.,
* den Deutschen Tierschutzbund e.V.,
* die Katzenhilfe Deggendorf und
Gut Aiderbichl.

24.11.2021

Wahnsinn! Die 30. Episode ist online:  Jubiläumsausgabe mit Rückblick


Mit diesen 30 Folgen konnte ich bereits vielen Betroffenen und Interessierten eine große Menge an Wissen, Erfahrungen, Tipps und Informationen zum Thema Diabetes kurz und knackig zusammenstellen.

Seit der ersten Folge meines Podcasts "Diagnose Diabetes - was jetzt?" sind jetzt schon insgesamt 30 Folgen zum Thema Diabetes mit wertvollen Informationen und spannenden Gästen erschienen. In dieser 30. Episode erhälst Du einen Gesamtüberblick aller Folgen. In den Shownotes habe ich alle Links zu den Folgen hinterlegt. So kannst Du jede Folge, die Dich interessiert, direkt erreichen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle meine Hörer:innen und an meine Gäste, die zu diesen interessanten Folgen mit ihren Informationen und Erfahrungen beigetragen haben. 

Hier geht es direkt zur 30. Episode:

30.05.2021

Zu Gast im Podcast "Zuckerjunkies"


In der Folge 195 durfte ich bei Sascha Schworm in seinem Podcast "Zuckerjunkies" zu Gast sein und mit ihm über Grundumsatz & typgerechte Ernährung sprechen.

Vielen Dank an Sascha, dass ich in seinem Podcast als Gesprächsgast mit meiner Expertise dabei sein durfte.

Hör' doch mal rein.
Da ist bestimmt auch Interessantes für Dich dabei.

7.04.2021

Mein Podcast "Diagnose Diabetes - was jetzt?" ist online


Mein Podcast zum Thema „Diabetes & hoher Blutzucker“ ist online. 

Ein Podcast mit Antworten auf Deine Fragen, spannenden Gästen und interessantem Wissen.

Es gibt regelmäßig neue FolgenAbonniere den Podcast und Du wirst über jede neue Folge informiert.

In den ersten 24 Stunden schoss der Podcast auf Platz 14 in der Kategorie „Medizin“ und auf Platz 38 in der Kategorie „Gesundheit & Fitness“ in Deutschland. In der Schweiz erreichte er den Platz 23 in der in der Kategorie „Medizin“.

Jetzt gleich reinhören:

März 2021

Ich bin jetzt "Zertifizierter ganzheitlicher DiabetesCoach"


Der Lehrgang ist absolviert und die Prüfung ist geschafft. Ich bin jetzt "Zertifizierter ganzheitlicher DiabetesCoach".

Diabetes ist eine weit verbreitete Stoffwechselerkrankung in Deutschland sowie weltweit. Diabetes kann schwerwiegende Folgeerkrankungen auslösen. Diabetes beeinträchtigt das Leben der Betroffenen.

Mit Ernährung und Bewegung besteht die Möglichkeit, die Blutzuckerwerte und dadurch auch seine Lebensqualität, gerade bei Diabetes mellitus Typ 2, zu verbessern.

Gerne unterstütze ich in Sachen Ernährung und Bewegung, um dieses Ziel zu erreichen.

24.12.2020

Meine Spendenaktion "Pfunde
verlieren & Gutes tun"


Unter dem Motto „Pfunde verlieren & Gutes tun“ startete ich zu Weihnachten eine Spendenaktion für
einen gemeinnützigen Zweck.

Ich arbeite als ganzheitliche Ernährungsberaterin, Abnehmexpertin, Diabetes- & LifeCoach. Seit mehr als 25 Jahren beschäftige ich mich mit den Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung.

Auch in diesem spannenden und herausfordernden Jahr 2020 konnte ich einige Kunden dabei unterstützen, ihr Wunschgewicht zu erreichen.

Für jedes abgenommene Kilo, das meine Kunden in den vergangenen drei Monaten verloren haben, spendete ich jeweils einen Euro.

Zwei weitere Unternehmen haben sich dieser tollen
Spendenaktion spontan angeschlossen: die Hausarztpraxis Dr. Haftstein in Rottweil sowie Paula Pugliese, Finanzcoach der DVAG aus Singen.

Der gesamte Betrag wurde den Drachenkindern von Radio7 gespendet.

13.06.2017

Pressebericht "Vom Sportmuffel zur Bodybuilderin"


Jeder, der mich kennt oder erfährt, dass ich bereits sehr lange im Fitnessstudio trainieren gehe, mich mit Ernährung beschäftige und Meisterschaften gemacht habe, denkt, dass mir Sport und gute Ernährung schon immer wichtig waren. Fehlanzeige! 

Ich habe Sport und sogar Bewegung früher überhaupt nicht gemocht, eher sogar gehasst. Ich fand sportliche Betätigung schrecklich und auch um mein Essen habe ich mich nicht gekümmert - bis 1989.

Eine Freundin wollte ein Probetraining in einem Fitnessstudio machen. Sie wollte nicht alleine gehen und hat uns damals einfach zusammen angemeldet. Welch ein Graus für mich. Warum soll ich als Sportmuffel in ein Fitnessstudio gehen? Aber: als gute Freundin geht man natürlich mit. Und siehe da: es hat mir gut getan. Meine Knie schmerzten nicht mehr so heftig und ich habe mich nach dem Training, trotz extremem Muskelkater gut gefühlt.

Ich habe die Anfangszeit im Studio genutzt und konnte vieles im Studio ausprobieren: Gerätetraining, Aerobic, Bauch-Beine-Po-Stunden, Callanetics, Ausdauer und vieles mehr.

Ich bin beim Gerätetraining hängen geblieben – bis heute. Ich trainiere jetzt im 31. Jahr und noch immer sehr gerne - natürlich immer zielorientiert. Derzeit heißt mein Ziel: fit, gesund & leistungsfähig bleiben.

Es fasziniert mich einfach, was man mit dem richtigen Training, abgestimmter Ernährung und guter Erholung alles erreichen kann.

Übrigens: Dass es ein einfacher Weg ist, davon habe ich nicht gesprochen. Aber eins weiß ich sicher: es lohnt sich.