Wellness- & Relax-Lounge

Effektives und zeitsparendes Training beim BMS-(Vibrations-)Training und am PERL-Wellnessgerät und eine Auszeit auf der Relaxliege. Das ist in der Lounge zeitsparend und effektiv möglich. Probieren Sie es einfach aus. Auch bestens für die betriebliche Gesundheitsförderung geeignet.

Das BMS-(Vibrations-)Training
Im März 2003 habe ich diese sehr effektive und zeitsparende Trainingsform kennenlernen dürfen: das BMS-Training! Zuerst war ich sehr skeptisch und konnte mir kaum vorstellen, dass dieses Training so eine Wirkung hervorrufen kann. Durch die jahrelange Arbeit mit dem BMS-Training konnte ich die sensationelle Wirkungsweise detailliert kennenlernen und dies hat mich vollkommen überzeugt.

Mit 2 bis 3 Trainingseinheiten pro Woche mit einer Dauer von 10 bis 20 Minuten kann auf diese Weise ein (Ganzkörper-)Training, Dehnungsübungen sowie eine Lockerungs- bzw. Durchblutungsmassage durchgeführt werden. In kürzester Zeit ist eine positive Wirkung und eine Steigerung der Leistungsfähigkeit festzustellen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und bei regelmäßiger Durchführung sind die Ergebnisse sensationell.

Das PERL-Wellnessgerät
Das PERL-Wellnessgerät stimuliert die Muskeln in Füßen und Beinen biomechanisch. Es ist eine sanfte auf 20 Hertz beruhende Vibration. PERL, ein Gerät mit unendlich vielen Möglichkeiten. Formschön und hochwirksam für Ihre Füße und Ihren gesamten Körper. Fußreflexzonenmassage und optimale Entspannung. Weiter Informationen hierzu erhalten Sie auch direkt beim Hersteller unter www.agil-body.de

Mögliche positive Effekte:

  •       die Entspannung,
  •       die Mobilisierung,
  •       die Durchblutung fördern,
  •       die Fußreflexzonen anregen und
  •       für schöne Beine!

Die Relaxliege
In kürzester Zeit erfahren Sie durch die KINJOY Shiatsu-Massage ein Gefühl der vollkommenen Entspannung.
Die Rückenmuskulatur wird auf angenehme Weise gelockert, Ihr Körper regeneriert sich in wenigen Minuten und das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert. Die Massagerollen treffen die für eine Shiatsu-Massage wichtigen Stimulationspunkte am Rücken. Die Wirbelsäule wird dabei nicht berührt.

Hierdurch kann der Shiatsu-Masseur zwar nicht ersetzt werden, aber es wird mit dieser Massageliege eine Shiatsu-Massage angeboten, die den Vergleich nicht scheuen muss und jederzeit auf Knopfdruck verfügbar ist – auch für Sie. Probieren Sie es am eigenen Körper aus und Sie werden begeistert sein.