Silvia Hahn

DIABETESCOACHING

Du hast bereits erhöhte Blutzuckerwerte
Du möchtest vorbeugen? Du nimmst bereits Medikamente oder sogar Insulin

Als zertifizierter ganzheitlicher DiabetesCoach unterstütze ich Dich gerne bei einer typgerechten Ernährung und mit weiteren Tipps, um die Blutzuckerwerte und Dein Wohlbefinden zu verbessernInteresse? 

Wie wäre es mit einem 10minütigen kostenfreien Coachinggespräch per Telefon?
Klicke hier und wir hören uns in ein paar Tagen. 

typgerechte Ernährungsberatungen
 METABOLIC Check (Stoffwechselmessung)
Auf Wunsch: vorschläge für sportliche aktivitäten und weitere Tipps für deine gesundheit


„Diagnose Diabetes – was jetzt?“
Der Podcast mit Antworten auf Deine Fragen mit Silvia Hahn und spannenden Gästen.
Hier die Links zu den Podcast-Portalen:
iTunes: https://podcasts.apple.com/.../diagnose.../id1561620704
Spotify: https://open.spotify.com/show/6gH7dCiIzy95LsxBRTqlAd
Deezer: https://www.deezer.com/show/2498792


Diabetes mellitus, umgangssprachlich auch Zuckerkrankheit genannt, ist eine nicht übertragbare chronische Stoffwechselerkrankung, bei der der Blutzuckerspiegel der Menschen mit Diabetes dauerhaft erhöht ist.

In Deutschland gibt es aktuell mehr als 7 Millionen Menschen mit Diabetes. Dies ist eine Steigerung um 38 Prozent seit 1998. Pro Jahr kommen mehr als 500.000 Neuerkrankungen hinzu. Das entspricht etwa 1500 Neuerkrankungen pro Tag. Dunkelziffer: Von den 7 Millionen Menschen mit Diabetes wissen mindestens zwei Millionen noch nicht von ihrer Erkrankung. Bei etwa 6,9 Millionen der Betroffenen liegt ein Typ-2-Diabetes vor. Familiäre Veranlagungzu wenig Bewegung und Übergewicht sind die wichtigsten Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes.

Übergewicht fördert Diabetes Typ 2. In Deutschland haben zwei Drittel der Männer (67 %) und mehr als die Hälfte der Frauen (53 %) ein zu hohes Körpergewicht. Knapp ein Viertel (23 % bzw. 24 %) ist schwer übergewichtig (adipös); die Tendenz ist steigend.
Rund 50 Prozent der Menschen mit Typ-2-Diabetes könnten ohne Medikamente gut behandelt werden, d.h. mit ErnährungsumstellungGewichtsabnahme, spezieller Schulung und Bewegung.

Diabetes-assoziierte Begleit- und Folgeerkrankungen vermindern die Lebensqualität und die Lebenserwartung. Jede Stunde sterben drei Menschen an Diabetes. Es gibt jedes Jahr 40.000 Amputationen durch Diabetes. Jedes Jahr erblinden 2.000 Menschen neu durch Diabetes. 30 bis 40 Prozent der Menschen mit Diabetes haben Nierenschäden. Es gibt jedes Jahr mehr als 2.000 Patienten pro Jahr, die durch Diabetes neu dialysepflichtig werden (Nierenersatztherapie). Diabetes erhöht das Schlaganfall-Risiko um das Doppelte bis Dreifache.
Quelle: Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2020. Eine Bestandsaufnahme.